Defletics

Durch Kurse für die verbale Selbstbehauptung und sehr einfache körperliche Selbstverteidigung, möchte Defletics

diese Welt ein Stück sicherer machen!

Defletics ist aktuell mit 3 selbständigen Trainern an den 3 Standorten Neulußheim Rhein-Neckar Kreis, Konstanz am Bodensee und Freiburg im Breisgau tätig. Das umfassende Kursangebot kann nahezu auf jede Zielgruppe individuell angepasst werden und wird so besonders realistisch und greifbar.


Was ist Selbstbehauptung?

Die Wahrnehmung meiner Umwelt und mein eigenes Auftreten spielen eine elementare Rolle. Wie wirke ich auf mein Gegenüber und wie kann ich einem potentiellen Angreifer gegenübertreten? Genau dass ist Selbstbehauptung.

Wie verhalte ich mich bei verbalen Angriffen und wo werden Grenzen überschritten, die es erforderlich machen mich körperlich zur Wehr zu setzen? Sei es unterwegs im Zug, im Club, im Park oder gar auf der Arbeit oder in den eigenen vier Wänden.

Und vor allem die Frage: „Wie darf ich mich überhaupt wehren?“ Welchen Spielraum gibt mir das Notwehrrecht und welche Techniken kann ich anwenden, um mir selbst die Flucht zu ermöglichen? Im Kurs beantworten wir genau diese Fragen ausführlich.


Gründe für einen Defletics Kurs

In solchen Situationen schon mal ein ungutes Gefühl gehabt? Dann sind das die Gründe für einen Defletics Kurs.

Überall steigt die Nachfrage nach Gewaltprävention. Wie kann ich mich schützen um nicht Opfer zu werden. Die Antwort auf diese Frage ist sehr einfach: GAR NICHT!

Fast täglich hört oder liest man in den Medien Meldungen von gewalttätigen Übergriffen, sexuellen Belästigungen, Überfällen oder Mobbing. Auch die sozialen Medien bringen viele Risiken mit sich, vor allem bei Jugendlichen. Das Sicherheitsgefühl vieler wird hierdurch stark beeinträchtigt und damit auch der Alltag.

Aber es gibt eine Vielzahl von Verhaltensmustern und Gewohnheiten, die ich ohne Schwierigkeiten in meinen Alltag integrieren kann. Dadurch reduziere ich die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich Opfer zu werden, um ein vielfaches.

Wayguard – die Begleitapp

In unseren Kursen empfehlen wir auch einfache Hilfsmittel, wie zum Beispiel die tolle Begleit App von Wayguard. Die Nutzer von Wayguard können sich entweder virtuell von eigenen Kontakten nach Hause „begleiten lassen“ oder sogar mit einem Wayguard-Mitarbeiter telefonieren während man auf dem Heimweg ist. Währenddessen hat man einen Alarmknopf auf dem Display und wird über GPS geortet. Auf der Website von Wayguard gib es nähere Infos.